Tradition mit Kultstatus

Gaststätte / Hotel / Restaurant

390 Jahre Tradition

Das "Alte Gasthaus Pretz" wurde 1628 erbaut. In den ersten Jahrzehnten diente es der Landwirtschaft. Im Jahr 1723 brannte es beim großen Stadtbrand zum Teil ab (Brandspuren sind auch heute noch zu erkennen). Nach dem Wiederaufbau wurde neben der Landwirtschaft eine Schmiede eingerichtet. 1830 wurde es zur Bäckerei umgebaut, an die sich 1836 ein gastronomischer Betrieb angliederte. In den letzten Jahren des 19. Jahrhunderts führte Leopold Hüsmert diesen Betrieb. Die "Leopold-Gasse" und der Begriff "bei Polle Hüsmert" erinnern noch heute an diesen alten Herscheid-Lüdenscheider. Bis 1927 gehörte zum Begrüßungskomitee ein weißer Kakadu, der auf den Namen "Lora" hörte. Seit Leopold Hüsmert befindet sich das "Alte Haus" in Familienbesitz. Es setzte sich fort über Wilhelm Hüsmert, Walter Hüsmert, Toni Fischer geb. Hüsmert und deren Tochter Anni Pretz bis zum heutigen Tag zur Familie Ernst F. Pretz. Als Ernst F. Pretz das Haus von seiner Mutter Anni übernahm, folgte direkt die Renovierung des Hauses 1970. Zur Komplettierung der Historie gehört noch die Sanierung und Anbau von 1978 bis 1980 sowie eine Erweiterung 1985 unter seiner Leitung. Seit Juli 2009 hat seine Tochter Anja Pretz-Boran die Leitung des Restaurants und Hotels übernommen.

Hotel - Altes Gasthaus Pretz

Die Seele baumeln lassen

Unser Hotelbetrieb ist ganzjährig geöffnet. Es erwarten Sie 12 Betten in unseren Gästezimmern.
  • 1 - 2 Personen
  • Ruhige Lage
  • Voller Komfort
  • Rustikales Ambiente

Kulinarische Genüsse

Restaurant
Altes Gasthaus Pretz

    In unserem Restaurant erwartet Sie eine leckere, bürgerliche Küche, bei der nicht nur Ihr Magen, sondern auch Ihre Augen auf ihre Kosten kommen.

    Hohe Produktqualität und Know-how mit einer 390 jährigen Geschichte erwarten Sie im Alten Gasthaus Pretz.

    Altes Gasthaus Pretz

    Herzogstraße 15
    D - 58511 Lüdenscheid
    +49 (0) 23 51 - 3191

    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    Newsletter